home loans

Technische Einsätze

E100 Traktorbergung Richtung Matzendorf

IMG 8050

Am 19.07.2014 wurde die FF Leobersdorf um 21:30 Uhr zu einer Traktorbergung zwischen Leobersdorf und Matzendorf alarmiert. Grund für den Einsatz war ein Traktor mit zwei vollbeladenen Anhängern, welcher auf einer landwirtschaftlichen Straße Richtung Leobersdorf unterwegs war.

Auf dem abschüssigen Teil der Straße liefen die beiden Anhänger auf den Traktor auf, wobei die Deichsel des vorderen verbogen wurde und in den Reifen des Traktors stand. Aus diesem Grund war eine selbstständige Befreiung aus der misslichen Lage nicht möglich und der Besitzer alarmierte die Feuerwehr.

 

Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde der hintere Anhänger abgekoppelt und durch das Löschfahrzeug nach hinten gezogen. Nach dem dieser gegen abrollen gesichert wurde, begannen die Bergungsarbeiten des restlichen Gespanns. Durch die Minderung der Masse, welche auf den Traktor drückte konnte der Traktor vom Besitzer zum nächstgelegen Feld gefahren werden.
In der Zwischenzeit wurde vom Besitzer ein weiterer Traktor angefordert, welcher den noch auf der Straße befindlichen Anhänger ebenfalls in das angrenzende Feld zog. Dort konnten beide Anhänger gesichert abgestellt werden und somit der Einsatz der Feuerwehr nach ca. 1 Stunde beendet werden.

 

FF Leobersdorf: 3 Fahrzeuge und 8 Mann

RLF_3000f000082lfa smini  


Fotos: Presseteam BFK Baden - Daniel Wirth

  • IMG_8000
  • IMG_8018
  • IMG_8035
  • IMG_8050
  • IMG_8059

Auffahrunfall auf der A2 Richtung Graz