home loans

Technische Einsätze

E003 Nächtliche PKW Bergung auf der Südautobahn 

E003 004

Am Montag dem 16.01.2017 kam aus bisher unbekannten Gründen ein PKW auf dem 3. Fahrstreifen der Südautobahn Richtung Wien verkehrsbehindernd zum Stehen. Um 00:07 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Leobersdorf von der Bezirksalarmzentrale Baden zum technischen Einsatz alarmiert.

Kurze Zeit nach der Alarmierung rückten Rüstlösch, LAST und Kommando Leobersdorf auf die A2 aus. Als das ersteintreffende Fahrzeug die Unfallstelle erreichte, wurde diese bereits durch die ASFINAG und die Autobahnpolizei abgesichert.

Nach Freigabe der Autobahnpolizei wurde der PKW mittels Hubbrille von der Autobahn verbracht und gesichert abgestellt. Die Fahrbahnreinigung sowie das Binden von ausgelaufenen Betriebsmittel übernahm die anwesende Mannschaft der ASFINAG.

Nach ungefähr einer Stunde konnten die 9 eingesetzten Mitglieder mit den 3 Fahrzeugen wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

FF Leobersdorf: 3 Fahrzeuge und 9 Mann
Polizei: 1 Fahrzeug und 2 Mann
Rettung: 1 Fahzeug und 3 Mann/Frau
ASFINAG

RLF 3000f000082f000084  

  • E003_001
  • E003_002
  • E003_003
  • E003_004
  • E003_005