home loans

Technische Einsätze

E052 PKW Bergung L151 Richtung Matzendorf

103

Am Donnerstag den 20.04.2017 wurde die Feuerwehr Leobersdorf auf die L151 Richtung Matzendorf zu einer PKW Bergung alarmiert.

Aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse verlor ein PKW Lenker aus unbekannten Gründen die Kontrolle des über das Fahrzeug und kam von der Straße ab. In einem angrenzenden Acker kam dieser schließlich zum Stillstand. Glücklicherweise kam hierbei niemand zu Schaden.

Kurz nach der Alarmierung machten sich Rüstlösch, Last und Kommando Leobersdorf auf den Weg Richtung Einsatzort. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter HBI Werner Heiden entschied dieser die Straße komplett sperren zu lassen und den Kleintransporter mittels Seilwinde des Rüstlösch wieder zurück auf die Fahrbahn zu ziehen.

Da der Kleintransporter keine ersichtlichen Schäden hatte, konnte er die Fahrt selbst fortsetzen. Nach knapp 30 Minuten konnte die eingesetzte Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

FF Leobersdorf: 3 Fahrzeuge und 10 Mann
Polizei: 1 Fahrzeug und 2 Mann/Frau

RLF 3000f000082f000084  

  • 101
  • 102
  • 103