home loans

Technische Einsätze

E079 PKW Bergung auf der Südautobahn

DSCI0015

In den Sontag Abendstunden des 04.06.2017 kam es auf der A2 Richtung Graz, aus bislang unbekannter Ursache, zu einem Verkehrsunfall.

Der Lenker eines Mitsubishi Lancer kam von der Fahrbahn ab und touchierte einen Betonpfeiler, durchbrach einen Zaun und kam in einem Feld neben der Autobahn zum Stehen.

Der unverletzte Fahrer konnte selbst das Fahrzeug verlassen und einen Notruf absetzen.

Die Freiwillige Feuerwehr Leobersdorf rückte kurz nach der Alarmierung mit dem Rüstlösch, Last und Pumpe zum Unfallort aus. Während der Einsatzleiter die Lage erkundete, wurde die Unfallstelle von der Autobahnpolizei sowie der Feuerwehr abgesichert sowie der kaputte Zaun mittels Bolzenschneider entfernt um die Fahrzeugbergung durchführen zu können.

Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde und Rundschlingen zurück auf die Fahrbahn gezogen und in weiterer Folge mit der Hubbrille des Last Fahrzeuges von der Autobahn verbracht und auf einem naheliegenden Parkplatz gesichert abgestellt.

Die Mannschaft der FF Leobersdorf stand mit 15 Mann und 3 Fahrzeugen ungefähr eine Stunde im Einsatz.

FF Leobersdorf: 3 Fahrzeuge und 15 Mann
Autobahnpolizei: 1 Fahrzeug und 2 Mann

RLF 3000f000082lfa smini  

  • DSCI0002
  • DSCI0003
  • DSCI0008
  • DSCI0011
  • DSCI0013
  • DSCI0015
  • DSCI0016

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd