home loans

Technische Einsätze

E042 Fahrzeugüberschlag auf der A2

20180416 033944

In den frühen Morgenstunden des 16.04.2018 wurde die FF Leobersdorf um 03:18 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A2 Fahrtrichtung Wien alarmiert. Kurz nach der Alarmierung konnten drei Fahrzeuge zur Unfallstelle ausrücken.

Bei der Ausrückemeldung des ersten Fahrzeuges wurde von Florian Baden mittgeteilt, dass ein PKW nach einem Überschlag im Graben liegt jedoch keine Personen eingeklemmt oder verletzt sind. Die Einsatzstelle welche sich rund 500 Meter vor der Ausfahrt Baden befand wurde bereits von der Autobahnpolizei abgesichert. Am Unfallort angekommen stellte sich heraus, dass ein PKW von der Fahrbahn abgekommen sein dürfte, einige Meter im Straßengraben entlangfuhr, sich dann überschlug und dabei noch eine Verkehrstafel umriss.

Nach der weiteren Absicherung und Beleuchtung der Unfallstelle, wurde das am Dach liegende Auto mittels Ladekran aufgestellt und im Anschluss auf das LAST-Fahrzeug verladen.

Da bei einem Fahrzeugüberschlag enorme Kräfte auf den Körper wirken, wurde, auch wenn der Fahrer augenscheinlich unverletzt war, die Rettung nachalarmiert.

Nach dem Aufräumen der Trümmerteile und dem gesicherten Abstellen des Fahrzeuges, konnte der Einsatz nach einer Stunde beendet werden.

FF Leobersdorf: 3 Fahrzeuge mit 8 Mann
Polizei: 1 Fahrzeug mit 2 Mann
Rettung: 1 Fahrzeug mit 3 Mann/Frau
RLF 3000f000082mtf neu  

  • 20180416_033810
  • 20180416_033854
  • 20180416_033923
  • 20180416_033944
  • 20180416_034045

DMC Firewall is a Joomla Security extension!