home loans

Technische Einsätze

E005 Autobahnsperre nach Verkehrsunfall auf der A2

20190104 122658

Am 04.01.2019 wurde die FF Leobersdorf zu einem Verkehrsunfall auf die A2 Fahrtrichtung Wien alarmiert.

Da die Autobahn aufgrund der Landung des Rettungshubschraubers bereits gesperrt war und großteils keine Rettungsgasse gebildet wurde, gestaltete sich die Anfahrt unserer Einsatzfahrzeuge schwierig.

Beim Eintreffen wurde eine verletzte Person bereits von Rettung und Notarzt aus dem Auto befreit und in weiterer Folge im Rettungsfahrzeug erstversorgt, um sie auf den Abtransport mit dem Rettungshubschrauber vorzubereiten.

In der Zwischenzeit wurden herumliegende Fahrzeugteile eingesammelt und die Fahrzeugbergung vorbereitet. Im Anschluss konnte das Fahrzeug mit Hilfe des Ladekrans verladen und von der Autobahn verbracht werden.

Während des gesamten Einsatzes war die Autobahn aufgrund der Hubschrauberlandung in Fahrtrichtung Wien für den Verkehr gesperrt. Nach rund einer Stunde konnten alle Einsatzkräfte wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

FF Leobersdorf: 4 Fahrzeuge mit 20 Mann
Rettung
Autobahnpolizei
f000081RLF 3000f000082mtf neu  


  • 20190104_122455
  • 20190104_122554
  • 20190104_122658
  • 20190104_122803
  • 20190104_123951
  • 20190104_124005