home loans

E118 PKW Bergung nach Überschlag auf der A2

E118

Um 10:55 Uhr am 03.07.2009 wurde die FF Leobersdorf von Florian Baden zu einer PKW Bergung auf der A2 Richtung Graz alarmiert.

Beim Eintreffen zeigte sich, dass 2 Fahrzeuge in den Unfall verwickelt waren. Ein PKW lag auf der dritten Fahrspur auf der Seite und das zweite Fahrzeug stand gegen die Fahrtrichtung im Grünstreifen.

Die Fahrzeuglenkerin, des überschlagenen Fahrzeuges, wurde von der Rettung betreut und anschließend dem Notarzt übergeben.

Das Fahrzeug wurde auf die Reifen gestellt und anschließend auf das Last Leobersdorf verladen.

Und anschließend auf den Rastplatz Triestingtal abgestellt.

Nach der Reinigung der Fahrbahn konnte die FF Leobersdorf um 12:00 Uhr wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

 

Eingesetzt:

FF Leobersdorf: 2 Fahrzeugen, 11 Mann
Autobahnpolizei: 1 Fahrzeug, 2 Mann/Frau
Rotes Kreuz: 2 Fahrzeugen, 6 Mann/Frau

f000086f000082
{flickr-album}Type=Photoset, Photoset=72157620996045114{/flickr-album}