home loans

E020 PKW Brand in Kottingbrunn

E020

Aufgrund eines brennenden Autos wurde die FF Leobersdorf am 29.01.2010 um 09:36 Uhr zur Unterstützung der FF Kottingbrunn alarmiert.

Kurz darauf konnte das Tanklöschfahrzeug mit 7 Mann Richtung Einsatzort ausrücken.

Beim Eintreffen wurde der brennende PKW bereits von der FF Kottingbrunn, unter schwerem Atemschutz, mit einem HD-Rohr gelöscht.

Nach dem die Nachlöscharbeiten abgeschlossen wurden, konnten beide Feuerwehren nach einer Stunde die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

Bericht FF Kottingbrunn

 

Eingesetzt:

FF Leobersdorf: 1 Fahrzeug, 7 Mann
FF Kottingbrunn: 2 Fahrzeuge, 9 Mann/Frau
Polizei: 2 Fahrzeuge, 4 Mann/Frau

f000087

{phocagallery view=category|categoryid=12|limitstart=0|limitcount=0}