home loans

Brandeinsätze

E170 Fahrzeugbrand am Christtag

20141225 145203

Am Nachmittag des Christtages wurde die FF Leobersdorf um 14:37 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf die Südautobahn Richtung Wien alarmiert.

Aus unbekannter Ursache geriet zwischen Kottingbrunn und Bad Vöslau ein Fahrzeug in Brand. Die Fahrzeuglenkerin konnte ihren PKW noch auf dem Pannenstreifen abstellen und sich in Sicherheit bringen.

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stand der vordere Teil des Fahrzeuges bereits in Vollbrand. Während sich ein Atemschutztrupp fertig ausrüstete begann die restliche Mannschafft mit den Absicherungsarbeiten und bereitete eine Angriffsleitung vor. Im Anschluss erfolgte der Löschangriff mit der Schnellangriffseinrichtung und einem Schaumrohr unter Atemschutz.

Die nachrückende Mannschafft sicherte gemeinsam mit der Autobahnpolizei die Einsatzstelle großräumig ab. Nachdem der Brand gelöscht war, wurde der PKW auf das LAST-Fahrzeug verladen und gesichert abgestellt. Nach der groben Fahrbahnreinigung wurde die Einsatzstelle der anwesenden ASFINAG übergeben und die FF Leobersdorf konnte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

FF Leobersdorf: 4 Fahrzeuge mit 22 Mann
Autobahnpolizei
ASFINAG

RLF_3000f000087f000082lfa smini


  • 20141225_144800
  • 20141225_144808
  • 20141225_144837
  • 20141225_144848
  • 20141225_145118
  • 20141225_145203
  • 20141225_145824
  • 20141225_150413
  • 20141225_150443
  • 20141225_150506