home loans

Aktivitäten der Feuerwehrjugend 2013/2014

Gruppenübung mit der Feuerwehrjugend

103

Am 13.Mai um 18:00 Uhr fand bei der Feuerwehr Leobersdorf einmal eine ganz andere Gruppenübung als sonst statt. 14 Aktive Mitglieder übten gemeinsam  mit 15 Burschen und Mädchen der Feuerwehrjugend!

Die Haupthemen waren:  die Verbrennung, Brandentstehung, Brandverlauf, Brandverhalten, Rauch, den Rauch lesen, Löschverfahren, Löschmittel und Ausrüstung des Feuerwehrmannes.

 

Mit großer Begeisterung waren die Jugendlichen bei den einzelnen Stationen bei der Sache, da nahezu jeder Jugendliche seinen „eigenen“ Feuerwehrmann als Begleiter hatte. So konnte in intensiven Einzeleinheiten den angehenden künftigen Feuerwehrleuten alles im Detail erklärt werden, und jede Frage beantwortet werden. Für den Nachwuchs war das sehr informativ, und für die aktive Mannschaft eine gute Wiederholung und Auffrischung von Dingen die ein Feuerwehrmann sowieso im kleinen Finger haben muss.

So wurden im Detail gezeigt warum es klug ist, sich im Brandraum in Bodennähe zu bewegen, es wurde ein Ölbrand mit dem Pulverlöscher gelöscht, und unsere Feuerwehrjugend konnte wieder einmal beweisen, dass sie in der Lage sind, selbständig einen Löschangriff durchzuführen.

Und ein wesentlicher Punkt wurde dabei auch angegangen: Das gegenseitige Kennenlernen! Für die Jugendlichen sind nun die aktiven Kammeraden „ zum angreifen“ da. Sie sind nun nicht mehr nur die, die Einsätze fahren, sondern sie wissen, wenn sie eine Frage haben können sie zum nächsten aktiven Feuerwehrmann gehen, und werden sie beantwortet bekommen. Für unsere aktiven Kameraden war es interessant die Jugendlichen näher kennenzulernen, da viele von Ihnen in den nächsten Jahren bereits aktiv an Einsätzen teilnehmen werden. Weiters konnten sie feststellen, wie hoch bereits das Wissen und der Ausbildungsstand unserer Feuerwehrjugend ist.


  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110