home loans

E023 Fahrzeugbergung Hauptstraße

S7300205

Am 18.03.2011 um 15.30 Uhr wurde die FF Leobersdorf zur Bergung eines Klein-LKW in der Hauptstraße alarmiert.

Ein Pritschenwagen war aus Richtung Wr. Neustadt kommend von der Fahrbahn abgekommen und dabei in die Fassade eines Geschäfts geprallt, wobei das linke Vorderrad ausgerissen wurde.
An der Fassade des Geschäfts entstand nur geringer Schaden, Einsturzgefahr bestand keine. Als Erstmaßnahme wurde die Unfallstelle abgesichert und ein Wechselverkehr eingerichtet.
Um das Fahrzeug zu bergen, wurde es mit der Seilwinde des RLF-A rückwärts vom Gehsteig gezogen. Danach wurde es mit der Hubbrille des LAST Fahrzeuges auf den Parkplatz der Feuerwehr verbracht.

Nach einer kurzen Sperre der Hauptstraße konnte die gereinigte Einsatzstelle um 16.00 Uhr wieder verlassen werden.

FF Leobersdorf: 2 Fahrzeuge, 10 Mann
Polizei: 1 Fahrzeug, 2 Mann/Frau
Rettung: 1 Fahrzeug, 2 Mann/Frau
f000086f000082


  • S7300205
  • S7300206
  • S7300207
  • S7300208
  • S7300209