home loans

Brandeinsätze

E141Großbrand in Kottingbrunn

103

Kurz nach dem Einrücken nach einem Verkehrsunfall in der Badener Straße heulten die Sirenen in Leobersdorf und in den umliegenden Gemeinden.

Grund dafür war ein Brand einer Halle in Kottingbrunn. Bereits bei der Anfahrt konnte die schwarze Rauchsäule deutlich erkannt werden. Gemeinsam mit den umliegenden Feuerwehren wurde mit der Brandbekämpfung begonnen. Unsere Mitglieder unterstützten bei der Wasserversorgung und bei der Brandbekämpfung unter Atemschutz. Zwei Mitglieder wurden auch für die Arbeiten in der Einsatzleitung abgestellt, wobei sie die örtlich zuständigen Mitglieder unterstützten.

Weiterlesen ...

E070Brand eines leerstehenden Gebäudes

103

In den Abendstunden des 21.04.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Leobersdorf zu einem Gebäudebrand in einem stillgelegten Ziegelwerk alarmiert.

Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde ein Dachstuhlbrand auf einem der Gebäude festgestellt, angrenzende Objekte waren durch das Feuer nicht gefährdet.

Weiterlesen ...

E042Dachstuhlbrand im Ortsgebiet

103

Kurz nach Mittag des 15.03.2021 wurde die FF Leobersdorf zu einem Kleinbrand im Ortsgebiet alarmiert. Bereits bei der Ausrückemeldung wurde der Einsatzleiter von der Bezirksalarmzentrale informiert, dass mittlerweile eine Gartenhütte und die Fassade des angrenzenden Wohnhauses in Brand stehen sollen.

Beim Eintreffen bestätigten sich die zuvor erhaltenen Informationen, der Einsatzleiter fand die Gartenhütte bereits in Vollbrand stehend vor und der Brand der Fassade hatte bereits auf den Dachstuhl übergegriffen. Sofort wurde die Alarmstufe auf B3 erhöht um zusätzlich die Feuerwehren Bad Vöslau, Kottingbrunn und Schönau/Triesting nach zu alarmieren.

Weiterlesen ...

E020PKW Brand bei der A2 Auffahrt Leobersdorf

103

Am Donnerstag, den 28.01.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Leobersdorf kurz vor 14 Uhr zu einem PKW Brand auf die A2 Südautobahn Richtung Wien bei der Auffahrt Leobersdorf alarmiert. 

Bei der Anfahrt war die Rauchsäule bereits von weitem zu sehen. Aus ungeklärter Ursache fing ein PKW im Heckbereich zu brennen an. Unter Einsatz eines Atemschutztrupp konnte mittels C-Schnellangriffseinrichtung der Brand rasch gelöscht werden.

Weiterlesen ...

E001Müllbehälterbrand einer Wohnhausanlage am Neujahrstag

103

Die erste Stunde des Jahres 2021 war gerade erst vorüber als die Sirenen um 01:12 Uhr in Leobersdorf heulten.

Mehrere Anrufer nahmen meterhohe Flammen auf einem Müllplatz einer Wohnhausanlage wahr und wählten den Notruf. Beim Ausrücken wurden die Einsatzkräfte von der Bezirksalarmzentrale darüber informiert, dass der Brand bereits auf die Fassade überzugreifen drohte.

Weiterlesen ...